In-House-Moderationen für Organisationen

Der `Chef`, das ist nicht der, der etwas anweist, sondern der, der das Verlangen weckt, etwas zu tun.

Edgar Pisani

Gerne stehe ich Ihnen als externe Moderatorin zur Verfügung, wenn Sie frischen Wind in Ihren Meetings, Workshops oder Konferenzen brauchen, einen Prozess des Wandels anstreben oder eine Krise im Team bewältigen wollen. Mit den Methoden der systemisch-dynamischen Moderation entwickeln wir gemeinsam den Raum für einen konstruktiven Teamdialog, in dem neue, zukunftsfähige Lösungen entstehen können.

Moderation und Facilitation

Die systemisch-dynamische Moderation bietet eine breite Palette an Moderations-Formaten für die unterschiedlichsten Kontexte. Nach einer sorgfältigen Analyse der Situation erarbeite ich gemeinsam mit Ihnen eine Lösungsvision. Im nächsten Schritt stelle ich die passenden Werkzeuge zusammen, um Sie und Ihr Team durch eine Moderation zu begleiten. Mit einer sorgfältigen Dokumentation sichere ich die Ergebnisse. Gerne stehe ich auch, sollte es sich thematisch anbieten, zur weiteren Unterstützung, z. B. in Form von Coaching, bereit.

Für wen?

Für Organisationen und Unternehmen, unabhängig von der Größenordnung.

Tipp

Wenn Sie den moderierenden Führungsstil intensiver erkunden möchten, biete ich ein dreitägiges Training zum Moderierenden Führen mit systemisch-dynamischen Methoden sowie eine neuntägige Weiterbildung zum Systemisch-Dynamischen Moderator an.

Als systemisch-dynamische Moderatorin begleite ich Sie dabei, …

Meeting-Formate mit Mehrwert

Einige der wichtigsten Innovationen entstehen nicht durch neue Technologien, sondern durch andere Arten, zusammenzuarbeiten und Arbeit zu organisieren.

Tom Malone

Agiles, die Selbstorganisation und Selbstentwicklung förderndes Führen ist keine Zukunftsmusik mehr. In vielen Organisationen werden neue Formen der Zusammenarbeit erprobt und das traditionelle Rollenbild der hierarchisch leitenden Führungskraft schrittweise abgelöst. Doch der Wandel vollzieht sich nicht über Nacht. Organisationen brauchen auch methodisch neue Impulse, um ihr Selbstverständnis zu klären und Teams bei der Selbstorganisation optimal zu unterstützen.

Moderation und Facilitation

Die hier vorgestellten Meeting-Formate helfen, Gespräche, Sitzungen, Workshops und Konferenzen lebendig, motivierend und ergebnisorientiert zu gestalten. Sie initiieren lösungs- und zukunftsorientierte Prozesse und stoßen kreative Entwicklungen an. Die Qualität eines Meetings zeigt sich nicht zuletzt darin, ob es gelingt, unterschiedlichste Bedürfnisse, Perspektiven und Emotionen im Dialog zu integrieren und Raum für konsensfähige Entscheidungen zu schaffen.

In modernen Meeting-Formaten geben Moderatoren im Vertrauen auf die Lösungskompetenz und die Selbstorganisation des Einzelnen sowie des Teams den inhaltlichen roten Faden aus der Hand. Stattdessen sorgen sie für ein kreatives “Thinking Environment”, das durch die Offenheit für sachliche und emotionale Aspekte der Veränderung geprägt ist. Denn es geht darum, jeder Stimme Gehör zu verschaffen. Der Erfahrung nach entwickelt sich auf dieser Basis eine Lösung, die für alle tragfähig ist.

Für wen?

Für Teams und Organisationen.

Tipp

Wenn Sie den moderierenden Führungsstil erlernen möchte, biete ich ein dreitägiges Training zum Moderierenden Führen mit systemisch-dynamischen Methoden sowie eine neuntägige Weiterbildung zum Systemisch-Dynamischen Moderator an. Bei Bedarf stehe ich Ihnen auch gerne als externe Moderatorin zur Verfügung.

Weiterbildung Systemisch-Dynamischer Moderator

Das ist der beste Führer, dessen Leute sagen, wenn er sie ans Ziel geführt hat: „Wir selbst haben den Erfolg zustande gebracht."

Laotse

Möchten Sie einen ganzheitlichen Leitungsansatz für Teamsitzungen, Workshops und andere Organisationsprozesse kennenlernen? Haben Sie Lust, Meetings und Besprechungen zu beleben und auch einmal ungewöhnliche Wege zu gehen? Wollen Sie neue Wege in der Führung erproben, mit denen Sie die Selbstführung stärken und die Teammitglieder befähigen, lösungsorientiert und kreativ vorzugehen? In der neuntägigen Weiterbildung zum systemisch-dynamischen Moderator üben Sie, klassische Moderationsmethoden mit systemischen Methoden und agilen Sichtweisen zu erweitern.

Moderation und Facilitation

Die systemisch-dynamische Moderation bzw. Facilitation stellt eine ganzheitliche Erneuerung des klassischen Moderationsansatzes dar. Sie fußt auf dem Vertrauen, dass sich im offenen Prozess des gemeinsamen Reflektierens die richtigen Themen zeigen und selbstorganisatorisch zukunftsfähige Lösungen entstehen können. Zu diesem Zweck verlässt sie lineare Pfade und orientiert sich beim Lösen von Themen an den sich schrittweise offenbarenden Bedürfnissen und Ideen der Teilnehmenden.

Für wen?
Wie viel Tage?

Für Führungskräfte, Teamleiter und Projektmanager, für Trainer in Unternehmen und Organisationen sowie als Weiterbildung für professionelle Coachs. Das Training umfasst neun Trainingstage.

In der Weiterbildung zum systemisch-dynamischen Moderator erfahren Sie, wie Sie …

Nutzen der Weiterbildung zur Systemisch-dynamischen Moderation …